Strassenrettung

Beginn: 06.09.2015 17:00
Ende: 06.09.2015 19:45
Ort: Verbindungstrasse Kölliken Richtung Gretzenbach
Ereignis: Verkehrsunfall, Selbstunfall PW mit zwei verletzten Personen
Personen ADF: 27  Kölliken "Strassenrettung"
Fahrzeuge:  TLF / VG-, AS- und Pikett-Fahrzeug

Die Patienten konnten sich vor dem eintreffen der Feuerwehr selbständig aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien.

Die FW Kölliken machte bis zum eintreffen der Rettungswagen die Patientenbetreuung.

Brandschutz für das auf dem Dach liegenden Fahrzeug erstellt. Verbindungsstrassen Kölliken-Gretzenbach gesperrt.


Bericht der Kapo

Ein alkoholisierter Autolenker verlor am Sonntagabend in Gretzenbach die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die beiden Autoinsassen wurden dabei verletzt.

Am Sonntag, 6. September 2015, kurz nach 17 Uhr, war ein Autolenker auf der Köllikerstrasse von Gretzenbach in Richtung Kölliken unterwegs. In der starken Linkskurve im Wald verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet rechts in den Grünstreifen, prallte in einen Leitpfosten und kam schliesslich ins Schleudern. Folglich rutschte das Auto über die Gegenfahrbahn und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Autoinsassen wurden dabei leicht-bis mittelschwer verletzt. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Franken.

Für die Bergung und Verkehrsregelung wurde die Feuerwehr Kölliken aufgeboten. Die Strasse musste für rund 2 1⁄2 Stunden gesperrt werden.

Ein durchgeführter Atemlufttest mit dem Autolenker, einem 55-jährigen Schwei- zer, ergab ein positives Resultat im qualifizierten Bereich. Ihm wurde der Führe- rausweis vorläufig abgenommen.


  • 20150906_174053_resized
  • 20150906_174139_resized
  • IMG-20150906-WA0000
Legetøj og BørnetøjTurtle