Die Notfall-Treffpunkte

 

Im Kanton Aargau wurden gestern in allen Gemeinden Notfall-Treffpunkte eingeführt. Bei länger andauernden Strom- oder Telefonie ausfällen kann die Bevölkerung an diesen Treffpunkten Notrufe an Sanität, Polizei oder Feuerwehr absetzen lassen. Sie dienen ausserdem bei grösseren oder längeren Krisen als Sammelort für Evakuierungen, als Ort für die Trinkwasserabgabe und als Anlaufstelle für Informationen, wenn die Kommunikationsnetze länger ausfallen. 

Die Notfall-Treffpunkte werden in einer Krisensituation durch die Feuerwehr und den Zivilschutz betrieben. Dank Funk können sie auch bei einem Zusammenbruch der herkömmlichen Kommunikationsnetze die Blaulichtorganisationen für die Bevölkerung alarmieren. 

Der Notfall-Treffpunkt in Kölliken ist beim Gemeindehaus. 

notfalltreffpunkte.ch 

INFO

Wir als Feuerwehr Kölliken sind von der Corona Situation genauso so betroffen wie Sie. Es finden aktuell keine Ausbildungen, Versammlungen oder Übungen statt. WARUM? Alle getroffenen Massnahmen vom Bund helfen, dass die Zahl der Neuinfektionen langsam steigen und das Gesundheitssystem nicht an seine Grenzen kommt. UND WIR JEDERZEIT FÜR SIE EINSATZBEREIT SIND. 

 

Wir bitten Sie hiermit, bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause. Was heisst nach Möglichkeit? Arbeiten sowie notwendige Besorgungen stellen Kein Problem dar - ABER Nehmen Sie dabei Rücksicht auf andere, halten Sie die Hygieneregeln des BAG ein und halten Abstand.

 

Lassen Sie uns gemeinsam Rücksicht auf unsere Angehörigen und die Schwächeren in unserer Gesellschaft nehmen.

 

BITTE BLEIBT DOCH ZUHAUSE.

Weitere Beiträge ...

  1. Babyglück
Legetøj og BørnetøjTurtle